Kohldiät Effekte – wie viele Kilos können wir verlieren?

WIRKSAMKEIT DER KOHLDIÄT

Die Kohldiät ist wegen ihrer Wirkung sehr beliebt. Dank dieser Diät können wir nicht nur überflüssige Kilos loswerden, sondern auch unseren Stoffwechsel verbessern. Die Kohlsuppe, die als Grundlage der Ernährung gilt, hat einen sehr guten Einfluss auf die Funktion des Verdauungssystems. Dabei brauchen wir uns keine Sorgen um Vitamine und Mineralstoffe zu machen, denn Kohl liefert unserem Körper große Mengen davon. Mit welchen Effekten können wir konkret bei dieser Diät rechnen.

GEWICHTSREDUKTION

Mit dieser Diät können wir meistens 4 bis 5 Kilo verlieren. Der maximale Gewichtsverlust beträgt etwa 8 Kilogramm. Es hängt alles davon ab, mit welchem Gewicht wir beginnen und wie viel Übergewicht wir haben. Die Effekte hängen auch von unseren individuellen Veranlagungen zum Abnehmen ab. Berücksichtigen wir den Zeitraum von 7 Tagen, in dem wir die Diät machen, sind dies sehr gute Ergebnisse.

VERBESSERUNG DES STOFFWECHSELS

Während der Diät verbessert sich die Funktion des Verdauungssystems. Die im Kohl enthaltenen Ballaststoffe entfernen Speisereste aus dem Magen und unterstützen die einwandfreie Funktion des Darms. Der Kohl hat auch eine harntreibende Wirkung und hilft, überschüssiges Wasser aus dem Körper zu entfernen – überschüssiges Wasser kann zu Schwellungen und anhaltenden Ödemen führen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here